Samstag, 15. Februar 2014

82. Back To German School

G'Day ihr Lieben,

ich gehe seit ca. 9 Wochen wieder in die Schule und in diesem Post möchte ich euch berichten, wie es ist wieder in Deutschland zur Schule zu gehen und wo ich Probleme, bzw. keine Probleme habe.

Allgemein ist wieder alles so, wie es auch vorher war, aber da ich jetzt in der Oberstufe bin hat sich auch das ein oder andere verändert, aber das sind auch nur Kleinigkeiten, z.B. werden wir jetzt alle gesietzt und müssen immer so einen Laufzettel ausfüllen lassen, wenn wir gefehlt haben. Die ersten Tage in der Schule waren wirklich schön! Man hat alle wiedergesehen und man wurde Löcher in den Bauch gefragt. Alle wollten wissen, wie es war und was man alles so erlebt hat. Nach ein paar Tagen war aber wieder alles normal und es war so, als wäre man nie weg gewesen ;-).

Vom Unterricht her habe in erstmal einen Schock bekommen, denn im Vergleich zur australischen Schule ist die Deutsche richitg schwer ... Ich musste mich da wirklich erstmal dran gewöhnen. Das dümmste ist dann, wenn man mitten in ein Thema reinplatzt und erstmal garnichts versteht -.- das geht dann aber auch nach einigen Stunden wieder vorbei und man kommt mit! Ich hatte eigentlich so gut wie keine Schwierigkeiten ... naja, außer in Mathe (und Chemie, das geht aber noch). Das fällt mir wirklich schwer und ich verstehe sogut wie GARnichts .... Das heißt: lernen, lernen, nachholen!!! Sonst läuft aber alles super und ich habe mich wieder eingelebt. Und das beste ist: wir haben jetzt einen Aussie Austauschschüler auf unserer Schule, für ein Jahr!