Dienstag, 1. Juli 2014

93. One year ago ...

G'Day ihr Lieben,

ja, ihr habt richtig gehört..... vor genau einem Jahr hat mich meine deutsche Familie zum Flughafen gebracht. Vor genau 365 Tagen bin ich in den Airbus 380 gestiegen, ins ungewisse geflogen und habe mein bisher größtes Abenteuer gestartet! ♥ - I Woke Up Down Under!


Mit wundervollen Menschen machte ich mich auf die lange reise in unser aller Traumland! Frankfurt - London - Dubai - Sydney... Ich sehne mich wirklich nach der Zeit zurück! Ich verbinde so viele schöne Dinge und Gefühle mit Australien, dem Land mit seinen Einwohnern und Kultur, in das ich mich verliebt habe!

Ich habe gezittert, hatte Zweifel, war überglücklich, war nervös und aufgeregt, war voller Neugier, voller Vorfreude, voller Glück! 

Es ist wirklich unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht und doch verankert man alle Erinnerungen in seinem Herz und lässt sie nicht mehr los! Es kommt mir so vor, als wäre es erst gestern gewesen, dass ich das erste Mal australischen Boden betreten habe! Es fühlt sich unwirklich an wieder in Deutschland zu sein- auch nach fast 7 Monaten zurück in der ,,eigenen Heimat''. Ein Teil meines Herzens wird immer in Australien bleiben.- und bei den Menschen, die ich liebe! So viel, wie ich dort erleben durfte, so viel, wie ich dort gelernt habe! Es ist so unglaublich! In meinem Kopf schwirren jeden Tag so viele Gedanken herum und der Großteil von ihnen handeln immer noch von Oz!

 Die Sonnenauf- und Sonnenuntergänge, der strahlende Glanz des Great Barrier Reefs und vieles vieles mehr! 

Das erlebte kann ich bis heute nicht in Worte fassen. Meine Zeit Downunder war einfach unbeschreiblich und ich kann es kaum erwarten wieder zurück zu fliegen. Die Zeit in Deutschland hat mich zum nachdenken gebracht und für mich steht fest: