Sonntag, 3. August 2014

2nd D(i)a(r)y in England: Underground, Shopping & much more

How do you do guys,

heute war wieder ein aufregender Tag in London und ich habe euch viel zu erzählen! :-))
Heute Morgen sind wir eher schwer aus dem Bett gekommen, da wir noch von gestern sehr geschlaucht waren... Als wir es dann aber endlich geschafft hatten, haben wir uns fertig gemacht und sind in unserem Hotel frühstücken gegangen. Das Essen dort war wirklich lecker. Es gab alles von Müsli bis Brot und von Orangensaft bis British tea. Nach dem Frühstück sind wir dann noch schnell ins Hotelzimmer gegangen, haben unsere Taschen und Kameras mitgenommen und sind zur Stratford Station gelaufen. Da wir ins innere von London wollten und das noch ein ganz schönes Stückchen von uns entfernt liegt, haben wir uns ein Tagesticket für ca. £9.00 am Ticketschalter gekauft.



Es hat ein wenig gedauert sich mit dem öffentlichen Verkehrssystem zurecht zu finden, aber als wir den Dreh dann raus hatten, ging alles ganz einfach. Wir sind dann mit der englischen Underground zum Leichester Square gefahren und haben unsere London Pässe (dazu Morgen mehr) am Touristen Center abgeholt.

Es war wirklich cool mit der Underground zu fahren und vor allem die riesig großen Rolltreppen an jeder Station sind wirklich erstaunlich! Man musste rechts in einer Art Schlange stehen, damit Leute, die es eilig hatten vorbei gehen konnten, aber schon alleine,  wenn man auf ihnen stand, hatte man immer das Gefühl zu fallen, weil die Steigung so extrem war! - naja, das mit dem runter/ hoch rennen probieren wir dann vielleicht ein anderes Mal aus .. ;-D

Als wir unsere Pässe endlich nach langem warten in der Warteschlange hatten, sind wir ins die nahe gelegene Innenstadt gegangen und haben den ganzen Souvenirkram, wie Postkarten kaufen, etc. erledigt. Nach ungefähr drei Stunden sind wir dann wieder in die Underground gestiegen und zurück nach Stratford gefahren.



Dort sind wir dann ins Westfield Shopping Centre gegangen und haben uns erstmal einen Einblick verschafft. Da gab es wirklich alles mögliche, wie z.B Victorias Secret, Disney Store, u.s.w.. Wir sind dann in Forever 21 gegangen und ich hab mir eine Kleinigkeit gekauft. - ich liebe diesen Laden, denn sie haben wirklich schöne Sachen!! Nachdem wir auch eine ganze Weile in Westfield verbracht hatten, haben wir beschlossen wieder zurück ins Hotel zu gehen und vorher noch einen Abstecher zu Maccas (McDonalds) zu machen. Dort haben wir uns dann einen Cheeseburger und ein McFlurry geholt. Das McFlurry Eis gab es mit Crunchie (sowas wie Violet Crumble) und das habe ich natürlich direkt mal probiert und es war auch sehr lecker! :-)) Im Hotel angekommen, haben wir unsere nächsten Tage geplant, alle Ausbeutungen sicher verstaut und Abend gegessen. Jetzt werden wir den Tag noch ausklingen lassen und dann auch schon früh ins Bett gehen, denn Morgen wartet schon ein weiterer aufregender Tag auf uns! ;-))