Sonntag, 28. September 2014

96. Returnee Party

G'Day ihr Lieben,

ich melde mich mal wieder nach etwas längerer Zeit. Ich habe im Moment viel mit der Schule zu tun und neuerdings auch einen Schülerjob. Deswegen sind die Posts diesen Monat von der Anzahl ein kleines bisschen zurück gegangen.

Ich hoffe aber das macht euch nichts und ihr seid bereit für die Neuigkeiten, die ich für euch habe. Dieses Wochenende war nämlich die langersehnte Returnee Party von AIFS in Bad Honnef (das ist ein ziemlich kleines, aber wirklich schönes Dörfchen in der Nähe von Bonn). Jedenfalls hat alles am 27.09.2014 gegen 13.00 Uhr begonnen, als ich nach zwei Stunden Autofahrt endlich angekommen bin (danke Mama für das Hinbringen und Abholen :-*). Alle Teilnehmer wurden vom AIFS Stuff schon bereits am Eingang mit einem Lächeln empfangen und dort habe ich dann direkt 2 Leute aus Australien (Sophia und Lena) wieder getroffen. 

Beim Mittagessen kamen dann auch noch 3 andere aus unserer Gruppe dazu (die beiden Noras und Leonie) und wir hatten uns erstmal richitg viel zu erzählen! Es war einfach so schön ein paar Leute wiederzusehen! Es waren einfach richitg viele Leute aus Amerika da und leider kaum welche von Australien (wir waren so um die 13 Aussies) und das war meiner Meinung nach auch bisschen schade ... Naja, aber war trotzdem schön!


Nachdem wir uns einen Smoothie an der Bar getrunken haben, durften wir die Schlüssel abholen und in unsere Zimmer gehen. Wir hatten das 11er Zimmer und das war wirklich riesig! Überhaupt nicht in dem typischen Jugendherbergen Style, sondern sehr groß und gemütlich, mit Balkon und 2 Bädern! Mit mir auf dem Zimmer waren dann fast alle Mädchen aus Australien (alle aus Queensland) und noch 3 aus Amerika.

Nach einer Weile mussten sich dann alle Teilnehmer (wir waren 160) draußen in einer Art Arena zusammenfinden und wir haben uns in zwei Gruppen eingeteilt. Die eine hat dann eine Art Rallye gespielt und die anderen haben ein T-Shirt designt (welches einem dann nacher die Möglichkeit verschafft hat, einen 400€ Flug zu gewinnen). Dann haben wir getauscht, so dass jeder alles machen konnte. Ich muss sagen, meine Rallye Gruppe war wirklich genial! Wir hatten mega viel Spaß und es war wirklich Lustig die Aufgaben meistern zu müssen, auch, wenn wir nachher nichts gewonnen haben.


Dann haben wir gegrillt und anschließend haben wir uns wieder alle in der Arena getroffen. Wie schon gesagt, gab es Preise. Einmal für die Rallye (Flaschen, Rucksäcke und Pullover) und für das schönste T- Shirt (400€ Flug). Der Flug wurde nachher bei der Party verschenkt und nochmal Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin, du hast es dir wirklich verdient!! :-)) Am Abend fing dann die Party an und gleichzeitig lief dann noch Karaoke in einem anderen Raum. Es war wiklich schön mit den anderen ein wenig zu feiern und einfach Spaß zu haben. Wir sind dann aber auch nicht all zu spät ins Bett gegangen,weil wir am nächsten Morgen früh austehen mussten und außerdem wieder Abreisetag war.


Am 28.09.2014 sind wir dann ca. um 8.00 Uhr aus den Betten gefallen und frühstücken gegangen. Dann mussten wir die Zimmer aufräumen, Betten abbeziehen und unsere Taschen packen. Nachdem wir die Schlüssel wieder abgegeben und das Gepäck weggelegt hatten, konnte man noch an 4 verschiedenen Workshops von AIFS teilnehmen. Ich persönlich habe mich für 1. Rückkehrschock und 2. Feedback entschieden. Wir haben noch mal über die Themen die die jeweiligen Workshops betroffen haben unterhaten (ich denke das ist bei den Namen der Workshops schon ziemlich eindeutig) und konnten unsere Meinungen austauschen und auch Verbesserungsvorschläge machen.

Danach haben wir uns gegenseitig verabschiedet und dann ging es auch schon wieder nach Hause.
Das Wochenende war wirklich schön und wird mir auf jeden Fall positiv im Gedächtsnis bleiben!

Hier geht es zum Video von AIFS: AIFS Returnee Party 2014
  
PS: Bei Fragen oder weiterem, wie immer, einfach Fragen ;-**