Freitag, 7. November 2014

♥♥2. Die Bedeutung von Reisen

G'Day ihr Lieben,

Reisen hat viele verschiedene Bedeutungen. Es ist der Weg in ein neues Abenteuer, bildet einen weiter, lässt einen weltoffener werden und vieles vieles mehr. In diesem Post könnt ihr noch weitere Interpretationen lesen und euch für eure eigene Reise inspirieren lassen. Die Texte stammen von den Gewinnern aus dem Gewinnspiel Lottery. Wenn ihr selber auch noch Ideen für die Bedeutung von Reisen habt, dann könnt ihr diese gerne unten in den Kommentaren veröffentlichen. Jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim lesen!



Maras Bedeutung von ,,Reisen''

,,Für mich bedeutet Reisen, 
Erfahrungen zu machen, 
die man in der Heimat nie gemacht hätte. 
Erfahrungen, die Charakter zu Tage bringen, 
den man selbst nie gesehen hätte.  
Mut zu haben, aufzubrechen
Und dabei muss es nicht Australien oder Argentinien sein. 
Erfahrungen macht man auch in Bayern. 
Auch einfach mal zu sagen: tschüss! 
Das im Bewusstsein, dass sich vieles verändern könnte.
Reisen bedeutet, die eigene Sichtweise zu durchdenken. 
Unglaublich tolle Menschen kennen lernen. 
Wünderschöne Orte sehen. 
Den Vorteil der Anonymität zu nutzen. 
Und lernen, die eigene Heimat zu schätzen. 
Reisen bedeutet auch unfassbar viele Dinge zu lernen. 
Sprachen und Gewohnheiten anzunehmen, das macht uns weltoffen. 
Und ich denke, das macht auch Glücklich. 
Auf eigenen Beinen stehen, für mich das beste Überhaupt. 
Auch mal sinnloses Zeug reden und lachen wie die Kinder, die wir ja eigentlich noch sind.
Reisen bedeutet für mich, in dem Bewusstsein zu leben, dass unsere Zeit an diesem einen Ort, mit diesen Menschen, begrenzt ist. 
Die Welt zu umarmen, das ist Reisen!
Reisen bedeutet für mich: verdammt, ich will was erleben''!


Laras Interpretation von ,,Reisen''

,,Für mich bedeutet Reisen Freiheit, 
weil du in einem anderen Land bist wo dich niemand kennt frei sein kannst.
Du kannst da einen neu Anfang machen und eine neue Lebensart kennenlernen,
die dir mehr oder weniger gefällt.
Wenn ich Reise dann geh ich in das Land und probiere es zu genießen und die Sachen wie z.B Gelassenheit mitzunehmen.
Und mich dadurch charakterlich weiter zu entwickeln''.


Alexanders Ansicht vin ,,Reisen''

,,Reisen ist für mich die Liebe zum Abenteuer Vielfalt und Freiheit".


Silvias Sichtweisen vom Reisen

Hier bin ich frei!

,,Ich bin hier, 
fühl mich so frei,
hier kann ich sein wie ich bin, 
ich bin angekommen,
an meinem Ziel
- hier bin ich frei!

Neues Land,
neue Stadt,
neue Leute,
neue Eindrücke,
hier bin ich auf mich allein gestellt,
-hier bin ich frei!

Das Treiben auf den Straßen,
die Sonne am Horizont,
der Schnee auf den Bergen,
der Sand zwischen meinen Zehen,
all dies gehört dazu
- hier bin ich frei!

Hier kann ich vergessen,
hier ist alles neu,
hier kann ich neu anfangen, 
hier wachse ich über mich hinaus,
hier entdecke ich neue Seiten an mir,
hier lerne ich mich neu kennen, 
hier wachse ich über mich hinaus,
hier erwecke ich neue Ziele,
hier bin ich mir ganz nah
- hier bin ich frei!''


Was ist Freiheit?

,,Kann man dies überhaupt definieren?
Bin ich frei, wenn ich an einem Ort bin, wo ich nie weg möchte?
Wenn ich an einem Ort bin, wo ich es liebe zu sein,
wo ich mich wohl fühle,
wo ich meine Sorgen vergessen kann, 
wo ich alles hinter mir lassen kann.
Ist das FreiheitP
Bin ich frei, wenn ich mich geborgen fühle?
Wenn ich genießen kann?
Kann ich Freiheit erleben, wenn ich die Welt entdecke?
Wenn ich in neue Kulturen eintauche?
Wenn ich auf mich allein gestellt bin,
wenn ich neues entdecke,
wenn ich über mich hinaus wachse, mich neu kennenlerne,
mir neue Ziele setze,
mich ganz auf etwas einlasse
und im hier und jetzt lebe?
Ich glaube das ist Freiheit.
Einfach rausgehen,
der Welt ''Hallo'' sagen, 
zu sagen, ''Hier bin ich'',
wenn du einfach neues erlebst,
ich glaube dann spürst du es,
dann bist du frei!''