Donnerstag, 2. Juni 2016

♥♥18. Arztbesuche, Impfungen, Medikament, etc. BEVOR es losgeht...


,,Muss ich nochmal zum Arzt, bevor ich nach Australien fliege?''


G'Day ihr Lieben,

diese Frage sollte sich vor der Reise nochmal jeder stellen.  Pauschal kann man dazu nichts sagen, denn vom Visum aus ist meistens nichts gefragt, außer man hat sich vorher eine bestimmt Zeit in bestimmten Ländern aufgehalten, die Gesundheitsrisiken birgen (z.B. Ebola, etc.) oder eine ansteckende gefährliche Krankheit, wie z.B. Tuberkulose. Der australische Staat möchte sich natürlich absichern, dass keine dieser Dinge ins Land eingeführt werden und deshalb wird man schon während man das Visum ausfüllt nach diesen Kriterien befragt. Auch wenn man in bestimmten medizinischen oder sozialen Einrichtungen arbeiten möchte, braucht man einen sogenannten ,,Health Check''. Der macht es nur ein bisschen aufwändiger das Visum zu bekommen, aber bedeutet nicht, dass es nicht genehmigt wird. Dazu kann ich euch allerdings nichts genaueres sagen, da ich ihn nicht machen musste ;-)

Nun aber zu den Sachen, die alle betreffen.
Bevor es losgehen kann, sollte man nochmal in sein Impfheftchen gucken ob alle Impfungen noch aktuell sind und die Reisedauer abdecken. Wenn nicht, dann sollte man diese natürlich auffrischen lassen. Solltet ihr bestimmte Medikamente während eures Aufenthalts brauchen (z.B. Asthmaspray), klärt dies vorher mit eurem behandelnden Arzt ab, damit ihr genügend mitnehmen könnt.

Auch bei der herkömmlichen Reiseapotheke für nicht chronische Erkrankungen solltet ihr auf das Wort ,,Nachlässigkeit'' verzichten, denn es ist immer besser (und auch einfacher) Medikamente einzunehmen, die euer Körper gewohnt ist. Damit meine ich, dass wenn ihr eine Erkältung bekommt, am optimalsten die Medikamente nehmen solltet, die euch in eurem Heimatland immer am besten geholfen haben. Hat jetzt also jemand öfter eine Erkältung, so ist es sinnvoll das ,,Stammmedikament'' mit in die Reiseapotheke zu packen. Damit erspart ihr euch die Suche und Kosten nach helfenden Medikamenten im Ausland. Natürlich braucht ihr jetzt nicht tausende von Medikamenten mitnehmen!- ihr solltet wirklich nur das wichtigste einpacken und müsst natürlich auch auf die Einführungsbestimmungen im Einreiseland achten! :-D

Hier ein hilfreicher Link für die Einreise nach Australien.